Die Diskussion über KI und SEO:

Kann die KI die SEO-Arbeit ünterstützen?

Im Juni-Newsletter hast du bereits erfahren, wie Google SEO-Texte findet, die durch künstliche Intelligenz erstellt wurden und dass die Maschine den Menschen bisher nicht ersetzen kann. Kann KI den Alltag in einer SEO-Agentur dennoch potenziell bereichern?

Eine Roboter Hand und die eines Menschens, die aufeinander zugehen
Quelle: pexels.com | @tara-winstead

Schnellere Keyword-Recherchen

KI-Textgeneratoren, die auf GPT-4 basieren, sind besonders gut darin, Listen mit Ideen oder Variationen verschiedener Begriffe zu generieren. Deshalb eignen sie sich gut zur Unterstützung von Keyword-Recherchen, vor allem in den frühen Phasen und bei Themen, über die du selbst noch nicht viel weißt.

Mehr Zeit für einzigartige Inhalte

KI-Tools für die SEO-Analyse können uns genau zeigen, welchen Content unsere Zielgruppe lesen will. Außerdem können sie unsere Text-Briefings optimieren und das Schreiben von SEO-Texten einfacher machen, indem wir uns etwa von Textgeneratoren Ideen für Titel oder Absätze generieren lassen. Und die Zeit, die dadurch gespart wird, kann man nutzen, um den eigenen Content einzigartig zu machen – etwa mit zusätzlicher Recherche und internem Wissensaustausch, mehr Beispielen aus der eigenen Praxis oder
kreativen Zusätzen.

Webseiten-Optimierung für eine neue Suche

Verschiedene KI-Tools sind in der Lage, die Bereitstellung von strukturierten Daten zu automatisieren und einen „Wissensgraph“ für deine Website zu bauen.

Damit wird es Googles Algorithmen so leicht wie möglich gemacht, die Inhalte deiner Website genau zu verstehen. Die Ranking-Chancen können somit verbessert werden.

Einfachere Aufbereitung von Daten & Co.

KI-Tools können außerdem Muster in riesigen Datenmengen entdecken, die anderen Technologien verborgen geblieben wären. Viele Tools geben ihren Benutzer:innen anhand von Analysen dieser Muster Handlungsempfehlungen. Das ist nichts Neues bei SEO-Tools, aber KI ist um einiges leistungsstärker als andere Technologien, wenn es um solche Analysen geht.

Fazit

Künstliche Intelligenz kann die Suchmaschinenoptimierung schneller, exakter und effizienter machen. Viele KI-Tools auf dem Markt machen Versprechungen, die sie im Moment noch nicht halten können.

Aber genauso könnten einige der Tools, die sich im Moment noch in der Entwicklung befinden, unsere Erwartungen übertreffen. Mit Googles Plänen für die Zukunft und der Aussicht auf neue, noch stärkere KI-Tools ist die Zukunft von SEO im Moment so spannend wie nie zuvor!

Kontakt